Elektromotor finden der passt, Übersicht über die Bauart bzw Bauform mit passendem Flansch | Fuss

Mechanik anstatt E Technik als zweites Kriterium, um Ihren E Motor zu finden

Sind Sie mechanisch gebunden, dann hier die Mechanik zum passenden Elektromotor

 

 

 

 

Sie finden auf dieser Seite 12 Abschnitte, Ihren Fussmotor Ihren Flanschmotor:

 

 1.) Elektromotor, Abschnitt Bildinformation die 4 Grundbauformen.

 2.) Elektromotor, Abschnitt Einleitung Vorabinformationen B3 Fussmotor.

 3.) Elektromotor, Abschnitt Einleitung Vorabinformation B5 Flanschmotor.

 4.) Elektromotor, Anschnitt Einleitung Vorabinformation B14 Flanschmotor.

 5.) Elektromotor, Abschnitt Einleitung Vorabinformation B35 Fuss/Flansch.

 6.) Elektromotor, Abschnitt Einleitung Vorabinformation B34 Fuss/Fkansch.

 7.) Elektromotor, Abschnitt Einleitung Vergleichstabelle Fuss/Flanschmaße.

 

 8) Elektromotor, Abschnitt die Übersicht der 4 Links 4 Drehzahlbereiche.

 9) Elektromotor, Abschnitt quadratisches Ventilator Gegenmoment 2 Drehzahlen.

10) Elektromotor, Abschnitt konstantes Maschinen Moment 2 Drehzahlen.

11) Elektromotor, Abschnitt 3 Drehzahlen Ventilatormotoren.

12) Elektromotor, Abschnitt Wechselstrom Leichtanzug Schweranzug.

13) Elektromotor, Abschnitt Schneckengetriebemotor.

14) Elektromotor, Abschnitt Stirnradgetriebemotor.

 

 

 

 

1.) Elektromotor, Abschnitt Bildinformation die 4 Grundbauformen

Die E Motoren Grundbauformen - allgemein - zur Übersicht und Einprägung

Grundbauformen der Elektromotoren B3 Fussmotor, B5 Flanschmotor, B14 klein  Flanschmotor, B14 groß Flanschmotor. Ohne die Kombinationsbauform B3/5, B3/14 kl und  B3/14 gr (alle mit Fuss und Flansch),
Elektromotoren Bauform B3, B5, B14 kl, B14 gr, (ohne die Kombination B3/5, B3/14 kl, B3/14 gr) nur Fuß oder Flansch.

2.) Elektromotor, Abschnitt Einleitung Vorabinformationen B3 Fussmotor

Hier das Beispiel der B3 Fussmotoren Information, die wohl am meisten genutzte Bauform

Mechanik B3  Fußmotoren Nebeninformationen

 

 

Mechanik B3 Fußmotoren

 

 


Bauforminformationen ...

Hier haben Sie einen B3 Fußmotor mit der Fachbezeichnung IM B3. Für den mechanischen Einbau in Ihre Maschine, Anlage, Pumpe oder sonstige Geräte, sind 3 Maße (Hauptmaße) wesentlich;

Das Achsmaß – Wellenmitte bis Anschraubfläche unter den Füßen (Achshöhe). Die 2 Fußmaße – von Lochmitte zu Lochmitte (vorn und seitlich). Das Wellenmaß – der Durchmesser und die Länge der Welle, (Keilmaße sind davon abhängig).

 

Alle diese Maße sind nach IEC Norm, in Bezug zur Baugröße , genormt. Die meisten restlichen Maße sind Hersteller bezogen und nicht genormt.

 

Mehr Nebeniformationen der Fußform B3 und

    die Verlinkung zu den einzelnen Motorengruppen mit 1, 2

        oder 3 Drehzahlen, aber alle in Fußbauform B3.

 

               Hier ist Ihr Link zu B3 E Motoren Nebeninformationen

 

 

 

Unter "Zusatzinfos" haben wir nochmal zu verdeutlichen versucht,

   das alle E Motoren von AQ Pluss Motoren in der Grundbauform B3 (Fuß)

      erhältlich sind. Auch von da aus die Verlinkungen; nach allen Fußmotoren

          mit 1, 2 oder 3 Drehzahlen (Elektrotechnik).

 

          Hier Ihr Link eine Seite weiter - zu weiteren B3 Fußmotoren-Beispielen.

 

 

3.) Elektromotor, Abschnitt Einleitung Vorabinformation B5 Flanschmotor

B5 Flansch, der wahrscheinlich häufigste Flanschmotor, Welle nach unten als V1 bezeichnet.

Flanschmotor B5 Icon großer Flansch

 

 

Mechanik: B5 Flanschmotor

               mit dem großen Flanschring.

4.) Elektromotor, Anschnitt Einleitung Vorabinformation B14 Flanschmotor | kl

Der kleinere der beiden B14 Flansche, markant ohne Flanschring

Flanschmotor B14 kl Icon kleinster Flansch

 

 

Mechanik: B14 kl Flanschmotor

               ohne einen Flanschring, Flanschfläche.

Der größere der beiden B14 Flansche, markant mit kleinem Flanschring und Gewinde

Flanschmotor B14 gr Icon mittlerer Flansch

 

 

Mechanik: B14 gr Flanschmotor

               mit dem kleinen Flanschring, Gewinde im Flansch.

5.) Elektromotor, Abschnitt Einleitung Vorabinformation B35 Fuss/Flansch

Der E Motor mit Flansch und Fuss, als Befestigung zweifach zu verwenden, großer Ring

E Motor mit Flansch und Fuss B35 Bauform Icon Kombinationsbauform großer Flansch

 

 

Mechanik: B35 Fuß/Flanschmotor

               mit dem großen Flanschring und mit Füßen.

6.) Elektromotor, Abschnitt Einleitung Vorabinformation B34 Fuss/Flansch B14kl

E Motor Flanschbefestigung und Fussbefestigung Flansch B14kl ohne Flanschring

Flanschbauart Fussbauart B34kl Bauform Icon

 

 

Mechanik: B34 kl Fuß/Flanschmotor

               ohne einen Flanschring und mit Füßen.

E Motor Fussbefestigung und Flanschbefestigung Flansch B14gr mit kleinem Flanschring

Flansch und Fuss Bauform B34gr Icon mittlerer Flanschmotor

 

 

Mechanik: B34 gr Fuß/Flanschmotor

               mit dem kleinen Flanschring und mit Füßen.

7.) Elektromotor, Abschnitt Einleitung Vergleichstabelle Fuss/Flanschmaße

Vergleichstabelle alle 7 Bauformen und einzelne Tabellen für jede Bauform separat

Vergleichslisten Flanschmaße Fussmaße Icon Tabellenauszug

 

 

Mechanik: B3 | B5 | B14 kl | B14 gr | B35 | B34 kl | B34 gr

               Tabellenanzeige der Vergleich der Haupt-Maße.

 

 

 

Zurück zur Startseite E Motor finden leicht gemacht
Home

Ende der Seite Elektromotor finden der passt, Übersicht über Bauformen.

 

 

Zurück Startseite                                               Nach oben

 

 

 

 

 

Hier zu den weiteren Infoseiten über Elektromotoren und Getriebe:

Elektrotechnik, Drehzahlen, Leistung, 400V, 230V usw.

8) Elektromotor, Abschnitt die Übersicht der 4 Links 4 Drehzahlbereiche

ET eine Drehzahl D Motor Bereich 3000 U/m 1500 U/m 1000 U/m 750 U/m

Elektromotor zwischen 2700 bis 2970 U|min

 

 

 

 

 

2810

Umdrehungen

1

Drehzahl

 

 

 

 

 

Elektromotor zwischen 1380 bis 1490 U|min

 

 

 

 

 

1410

Umdrehungen

1

Drehzahl

 

 

Elektromotor zwischen 870 bis 990 U|min

 

 

 

 

 

 960

Umdrehungen

1

Drehzahl

 

 

Elektromotor zwischen 680 bis 740 U|min

 

 

 

 

 

 730

Umdrehungen

1

Drehzahl

 

 


9) Elektromotor, Abschnitt quadratisches Ventilator Gegenmoment 2 Drehzahlen

ET 4 Drehzahlbereiche und eine Drehzahlkombination als Anfrage zum Anfrageformular

Elektromotor ca 2830 zu 1430 U|min

 

 

 

 

 

2830 zu 1430

Umdrehungen

2

Drehzahlen

 

 

 

 

 

Elektromotor zwischen 1380 bis 1490 U|min

 

 

 

 

 

1420 zu 970

Umdrehungen

2

Drehzahlen

 

 

Elektromotor 1410 zu 730 U|min

 

 

 

 

 

1420 zu 720

Umdrehungen

2

Drehzahlen

 

 

Elektromotor 960 zu 740 U|min

 

 

 

 

 

 960 zu 730

Umdrehungen

2

Drehzahlen

 

 


10) Elektromotor, Abschnitt konstantes Maschinen Gegenmoment 2 Drehzahlen

ET 4 Drehzahlen davon eine Drehzahlkombination mit Anfrageformular zum anfragen

Elektromotor ca 2700 zu 1470 U|min

 

 

 

 

 

2820 zu 1420

Umdrehungen

2

Drehzahlen

 

 

 

 

 

Elektromotor zwischen 1380 bis 1490 U|min

 

 

 

 

 

1420 zu 950

Umdrehungen

2

Drehzahlen

 

 

Elektromotor 1410 zu 730 U|min

 

 

 

 

 

1420 zu 720

Umdrehungen

2

Drehzahlen

 

 

Elektromotor 960 zu 740 U|min

 

 

 

 

 

 940 zu 720

Umdrehungen

2

Drehzahlen

 

 


11) Elektromotor, Abschnitt 3 Drehzahlen Ventilatormotoren

3 Drehzahlen Ventilatormotoren 4/6/8 polig und 4/6/12 polig Zuluft/Abluft

Elektromotor ca 1405 zu 905 zu 705 U|min

 

 

 

 

 

1405|905|705

Umdrehungen

3

Drehzahlen

 

 

 

 

 

Elektromotor 1380 zu 1490 zu 440 U|min

 

 

 

 

 

1405|905|450

Umdrehungen

3

Drehzahlen

 

 

Elektromotor 1380 zu 1490 zu 440 U|min
Elektromotor 1380 zu 1490 zu 440 U|min

12) Elektromotor, Abschnitt Wechselstrom Leichtanzug Schweranzug

ET wenn der Drehstrom 400 V fehlt dann die 230 V E Motoren einsetzen

Elektromotor 2780 U|minWechselstrommotor

 

 

 

 

 

Wechselstrom

Elektromotor 230V

Leichtanzug nur BK

 

 

 

 

 

 

Elektromotor Wechselstrom 230V BK und AK
Wechselstrommotor Kontakt
Anfrageformular Elektromotor 3 Drehzahlen

13) Elektromotor, Abschnitt Schneckengetriebemotor

ET die Schneckengetriebe ohne E Motor mit 230 V EW Motor mit 400 V D Motor

Schneckengetriebe ohne Elektromotor

 

 

 

 

 

Schneckengetriebe

ohne

Elektromotor

 

 

 

 

 

Schneckengetriebe mit  D Elektromotor 400 V
Schneckengetriebe mit oWechselstrom Elektromotor
Schneckengetriebe Anfrageformular

14) Elektromotor, Abschnitt Stirnradgetriebemotor

ET die Stirnradgetriebe ohne E Motor mit 400 V D Motor mit 230 V EW Motor

Stirnradgetriebe ohne Elektromotor in B3

 

 

 

 

 

Stirnradgetriebe

ohne

Elektromotor

 

 

 

 

Stirnradgetriebe mit Elektromotor 400 V B3

 

 

 

 

 

Stirnradgetriebe

mit 3 Ph 400 V

Elektromotor

 

 

 

Stirnradgetriebe mit Elektromotor 230 V B3

 

 

 

 

 

Stirnradgetriebe

mit 1 Ph 230 V

Elektromotor

 

 

 

Stirnradgetriebe Anfrageformular

Zurück Startseite                                               Nach oben

Ende der Navigationsspalte
Home

Ende

der Spalte

Navigation

 

Zurück zur Startseite